Veranstaltungen

Gut informiert
durch das Jahr

Aktuelles

Veranstaltungen

Der Gesundheit zuliebe bleibt das Abstandhalten nach wie vor sehr wichtig. Deshalb werden wir auch in der ersten Jahreshälfte 2022 vorerst auf Präsenzveranstaltungen verzichten – und mit unseren bewährten Online-Seminaren unter dem Label „HLB StückmannDigital“ trotzdem mit Ihnen in Kontakt bleiben.

Wir haben unter Vorbehalt bereits Präsenztermine für unsere beliebten Jahresendveranstaltungen sowie unser „Bielefelder Forum – Stückmann weltweit am Ball“ fixiert. Sie werden zur gegebenen Zeit von uns über die einzelnen Inhalte und die Möglichkeiten der Anmeldung wie gewohnt informiert.

Verpassen Sie kein
Online-Seminar!

Registrieren Sie sich hier für kurzfristige Informationen zu Online-Seminaren und Veranstaltungen.

mehr

Dienstag, 16. August 2022

Umsetzung der Energiepreispauschale

Die Energiepreispauschale erhalten alle Erwerbstätigen, denen typischerweise Fahrtkosten im Zusammenhang mit der Erzielung von Einkünften entstehen. Dazu zählen Arbeitnehmer, Selbständige/Gewerbetreibende und Land-/Forstwirte. Wir möchten Ihnen einen Überblick über die Anwendungsfälle und insbesondere die praktische Umsetzung für Arbeitgeber in der Lohnabrechnung geben.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

mehr

Dienstag, 27. September 2022

Bielefelder Forum: Stückmann weltweit am Ball

Ort: HLB Stückmann, Bielefeld
Uhrzeit: 9:00 – 13:00 Uhr

mehr

Dienstag, 15. November 2022

Steuerliche Handlungsempfehlungen zum Jahresende 2022

Ort: HLB Stückmann, Bielefeld
Uhrzeit: 14:00 – 16:00 Uhr

mehr

Mittwoch, 23. November 2022

Steuerliche Handlungsempfehlungen zum Jahresende 2022 (Alternativtermin)

Ort: HLB Stückmann, Bielefeld
Uhrzeit: 14:00 – 16:00 Uhr

mehr
Vergangene Veranstaltungen

Donnerstag, 28. Juli 2022

Informationen zur Grundsteuerwert-Erklärung 2022

In unserem Webinar vermitteln wir Ihnen einen Überblick zur Grundsteuerwert-Erklärung 2022. Wir stellen vor, wie wir Sie dabei unterstützen können. Dazu präsentieren wir unsere Vorerfassungsdatei, in welcher Grundstücksdaten gesammelt werden, um die Daten mit unserer Software an die Finanzverwaltung zu übermitteln.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 8. Juni 2022

Praxisreport Betriebsprüfung

Achtung Betriebsprüfung! Wir geben Ihnen einen Überblick über aktuelle Schwerpunkte des Finanzamts aus unserer Beratungspraxis.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr

mehr

Dienstag, 31. Mai 2022

HLB Businessmeeting: Erfolgsfaktor Vertrauen

Vertrauen ist der Schlüssel zum Erfolg, denn: Das Vertrauen von Mitarbeitenden und Kunden entscheidet, ob sich ein Unternehmen positiv entwickelt und im Wettbewerb besteht. Mitarbeitende, die ihrem Unternehmen vertrauen, arbeiten engagierter, motivierter und eigenverantwortlicher. Sie sind seltener krank und weniger wechselbereit. Sie denken im Sinne des Unternehmens, sind kreativ und treiben Innovationen voran.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 12:00 – 13:00 Uhr

mehr

Donnerstag, 28. April 2022

Die Rolle der Banken in der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit

Bei Finanzinstituten nimmt die Geschwindigkeit der Veränderungen im Bereich Nachhaltigkeit und ESG stetig zu. Einerseits sind sie als Unternehmen selbst verpflichtet, über ihre Aktivitäten und Zielerreichung zu berichten. Andererseits haben die gesetzlichen Vorgaben unmittelbare Auswirkungen auf ihr Geschäftsmodell, die angebotenen Produkte sowie perspektivisch die Kreditgewährung der Banken.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 6. April 2022

Umsatzsteuer-Spotlight 2/2022: Anzahlungen und Umsatzsteuer

Neben der Frage nach dem korrekten handels- und steuerbilanziellem Ansatz von erhaltenen und geleisteten Anzahlungen sollte immer auch die umsatzsteuerliche Behandlung beachtet werden. Wann erhaltene Anzahlungen als Umsatz zu versteuern sind bzw. ab wann die Möglichkeit zum Vorsteuerabzug für geleistete Anzahlungen besteht, ist vor allem zum Jahreswechsel entscheidend. In der Praxis können hierbei außerdem auch Fragen zur Rechnungsstellung aufkommen. In diesem Spotlight wollen wir den richtigen Umgang mit Anzahlungen aus den unterschiedlichen Blickwinkeln darstellen und außerdem Lösungen zu den häufigsten Fragen und möglichen Problemen in der Praxis aufzeigen.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr

mehr

Donnerstag, 31. März 2022

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSRD und EU-Taxonomie für Unternehmen der Realwirtschaft

Der Green Deal der EU hat auf nahezu alle Bereiche eines Unternehmens Auswirkungen. Dieses gilt insbesondere aufgrund neuer Gesetze, die beachtet und deren Anforderungen umgesetzt werden müssen. Hierzu gehört unter anderem auch die für Wirtschaftsjahre ab 2023 neu geltende Berichterstattungspflicht von Unternehmen im Hinblick auf die ökologische Nachhaltigkeit ihrer Tätigkeiten. Den diesbezüglich bereits existierenden Berichtspflichten muss künftig ein deutlicher weiter gefasster Anwenderkreis nachkommen und die zu berichtenden Inhalte werden wesentlich ausgeweitet. Wenn der aktuell angedachte Zeitplan beibehalten wird, bleibt für die Implementierung erforderlicher Berichtsstrukturen in Unternehmen nicht mehr viel Zeit. Unternehmen sollten sich daher möglichst zeitnah mit den sich aus der CSRD sowie der EU-Taxonomie für sie ergebenden Konsequenzen befassen.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr

mehr

Freitag, 4. März 2022

Nachhaltigkeitskonzepte – Chancen für die Stärkung einer Marke

Durch geänderte rechtliche Rahmenbedingungen müssen künftig in Deutschland deutlich mehr Unternehmen als bislang über Maßnahmen und Zielerreichung in Sachen „Nachhaltigkeit“ berichten. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe zu diesem Thema wird der Marketingleiter der LUCKY BIKE.de GmbH einen Einblick geben, wie das Unternehmen in der Praxis das Thema konkret für sich umsetzt, und ob sich hieraus auch Chancen für die Stärkung der eigenen Marke ergeben.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 16. Februar 2022

Umsatzsteuer Spotlight 1/2022: Umsatzsteuer im Jahresabschluss

Im Rahmen der Erstellungsarbeiten zum Jahresabschluss muss auch ein Blick auf die Umsatzsteuer erfolgen. Stimmt die Höhe der ausgewiesenen Umsatzsteuerverbindlichkeit bzw. Umsatzsteuerforderung? Was geschieht mit ausländischen Vorsteuerbeträgen? Wann kann die Umsatzsteuer auf uneinbringliche Forderungen zurückgefordert werden? Auch der Abschlussprüfer fragt regelmäßig nach der „Umsatzsteuerverprobung“ – aber was steckt genau dahinter? Zusätzlich kann sich im Rahmen der Abschlussbuchungen Korrekturbedarf bei der Umsatzsteuervoranmeldung ergeben – wie sollte damit umgegangen werden?

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr

mehr

Mittwoch, 26. Januar 2022

Nachhaltigkeit – Dringender Handlungsbedarf für Unternehm

Nach den Überlegungen der EU soll sich die nicht finanzielle Berichterstattung weiterentwickeln bis diese die gleiche Bedeutung hat wie die hinlänglich bekannte finanzielle Berichterstattung.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:30 Uhr

mehr

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Lohnsteuer: Aktuelle Themen – national und international

Das Lohnsteuerrecht unterliegt jährlich gesetzlichen Änderungen und Anpassungen, deren Umsetzung im Unternehmen nicht verpasst werden dürfen. Im Falle unrichtiger Abrechnungen entstehen schnell Haftungsrisiken für den Arbeitgeber. Bei der Durchführung von Mitarbeiterentsendungen und Dienstreisen in das Ausland müssen ebenfalls steuerliche Fragestellungen beachtet werden. Mobiles Arbeiten wird für Unternehmen nicht nur in Zeiten von Covid 19 zur steuerlichen Herausforderung. In unserem Seminar geben wir Antworten auf die aktuellen Fragestellungen.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 24. November 2021

Aktuelles aus dem Steuer- und Gesellschaftsrecht – Neue Gesetze: Was für Sie aus der Buchhaltung, dem Controlling und dem Finanzbereich wichtig ist.

Der Gesetzgeber war auch im Jahr der Bundestagswahl aktiv und hat insbesondere im Hinblick auf Gesellschafter und Gesellschaften Neuerungen mit zum Teil erheblichen Verschärfungen geschaffen. Wir möchten Ihnen in unserem Online-Seminar einen Überblick geben. Dabei stehen die für Sie im Finanzbereich wichtigen Aspekte im Vordergrund und nicht die Details.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 11:30 Uhr

mehr

Dienstag, 16. November 2021

HLB Businessmeeting: Entscheidungen treffen, mit Druck umgehen

Was lange Hosen von kurzen Hosen lernen können.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 12:00 – 13:00 Uhr

mehr

Mittwoch, 10. November 2021

HLB Praxisforum Umsatzsteuer

Worauf sich Unternehmen zum Jahresende vorbereiten müssen, welche Auswirkungen die gesetzlichen Änderungen im nächsten Jahr haben werden und was die Rechtsprechung für Unternehmen bereit hält, beantworten wir in dem Online-Seminar „HLB Praxisforum Umsatzsteuer“.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 11:30 Uhr

mehr

Donnerstag, 4. November 2021

Firmenwagenüberlassung an Arbeitnehmer – Praktische Umsetzung der lohn- und umsatzsteuerlichen Regelungen

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 6. Oktober 2021

Aufbau und Dokumentation von Internen Kontrollsystemen (IKS) am Beispiel ISAE 3402 – IT Compliance

Sind Sie Anbieter oder Nutzer von Cloud-Dienstleistungen, SaaS oder ERP-Hosting? Welche IT Compliance- und IKS-Anforderungen sind hierbei zu beachten? Was deckt eine ISAE 3402-Zertifizierung ab und was sind die Mehrwerte? Im Zuge ihrer Outsourcing- und Digitalisierungsstrategie lagern Unternehmen vermehrt Geschäftsprozesse und betriebliche Funktionen an externe Dienstleister aus oder zentralisieren diese bei gruppeninternen Shared Service Centern. ISAE 3402-Bescheinigungen belegen dabei die Wirksamkeit ausgelagerter Interner Kontrollsysteme.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

mehr

Dienstag, 28. September 2021

Update zum internationalen Steuerrecht

Update zum Internationalen Steuerrecht – Reform des Außensteuergesetzes: Seit Ende 2020 wurden die nationalen Regularien in Bezug auf das Internationale Steuerrecht durch Gesetzgebung und Finanzverwaltung in mehreren Schritten grundlegend reformiert. Hier gilt es den Überblick zu behalten. In unserem aktuellen Online-Seminar widmen wir uns deshalb u. a. den neuen „Verwaltungsgrundsätzen Verrechnungspreise“ vom 14.07.2021. Letztere sind Ausfluss der jüngsten Gesetzgebung und zeigen, welche Spielregeln die Finanzverwaltung bei der Bestimmung von Verrechnungspreisen zukünftig angewandt wissen will.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 14:00 – 15:00 Uhr

mehr

Mittwoch, 22. September 2021

Umsatzsteuer-Spotlight 4/2021: Umsatzsteuerliche Behandlung von Mitgliedern in Aufsichtsräten und anderen Gremien

War in der Vergangenheit klar, dass ein Aufsichtsratsmitglied in jedem Fall unternehmerisch tätig ist und folglich als umsatzsteuerlicher Unternehmer anzusehen war, darf dieser bisherigen Regelung nicht mehr pauschal gefolgt werden. Die Finanzverwaltung hat ihre Auffassung zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Mitgliedern in Aufsichtsräten und Kontrollgremien geändert. Eine falsche Beurteilung kann zu Kostenbelastungen für Unternehmen und Ausschluss des Vorsteuerabzugs führen, sofern die neuen Regelungen nicht beachtet werden.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 15. September 2021

Bundestagswahl 2021: Wie die Parteien planen, die Besteuerung von Unternehmen zu reformieren?

Am 26.09.2021 findet die Bundestagswahl statt. Die Parteien haben hierzu umfangreiche Wahlprogramme veröffentlicht. In unserem Online-Seminar möchten wir Ihnen einen Überblick über die steuerlichen Reformpläne der verschiedenen Parteien geben.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 8. September 2021

Die Körperschaftsteueroption für Personengesellschaften – Chance oder Risiko?

Ab 2022 können Personengesellschaften sich ertragsteuerlich wie Kapitalgesellschaften behandeln lassen. Das Optionsmodell hat das Gesetzgebungsverfahren erfolgreich passiert, sodass Unternehmern eine solide Entscheidungsgrundlage zur Verfügung steht.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 30. Juni 2021

ATAD-Umsetzungsgesetz – Was lange währt, wird endlich gut?

Nach mehreren Anläufen hat das Gesetz zur Umsetzung der Anti-Steuervermeidungsrichtlinie (ATAD-Umsetzungsgesetz) nun endlich den Weg ins Parlament gefunden und ist vom Bundestag verabschiedet worden. In Kürze wird die Verabschiedung durch den Bundesrat erwartet.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 23. Juni 2021

Corona Überbrückungshilfe III

Die Überbrückungshilfe III soll als zusätzliche außerordentliche Wirtschaftshilfe die Existenz der Antragsberechtigten sichern. Hierfür werden kurzfristige Zahlungen als Beitrag zu den betrieblichen Fixkosten für die Monate November 2020 bis Juni 2021 bereitgestellt sofern die Antragsvoraussetzungen erfüllt werden.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 16. Juni 2021

Umsatzsteuer-Spotlight 3/2021: Maschinen- und Anlagenbau: umsatzsteuerliche Herausforderungen

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 12. Mai 2021

Grunderwerbsteuerreform – Share-Deals – Überblick und Handlungsoptionen

Nach langem Hin und Her hat die Bundesregierung sich jetzt auf die Reform der Grunderwerbsteuer geeinigt. Mit der Gesetzesänderungen sollen Steuergestaltungen zur Vermeidung oder Verringerung der Grunderwerbsteuer durch sog. Share Deals eingeschränkt werden. Das Gesetzgebungsverfahren soll jetzt kurzfristig abgeschlossen werden. Das Gesetz soll zum 1. Juli 2021 in Kraft treten.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:30 Uhr

mehr

Mittwoch, 28. April 2021

Pensionszusagen – Auswege aus der Belastungsfalle

Die Bewertung von Pensionsrückstellungen ist vor dem Hintergrund des andauernden Niedrigzinsumfelds zum Dauerthema geworden. Dies ist nicht verwunderlich.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 21. April 2021

Umsatzsteuer-Spotlight 2/2021: E-Commerce

Mit Wirkung zum 1. Juli 2021 tritt die zweite Stufe des Mehrwertsteuer-Digitalpakets der EU in Kraft, mit der die Besteuerung von Versandhandelsumsätzen grundlegend geändert wird.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Donnerstag, 18. März 2021

Internationales Steuerrecht: Aktuelles aus Gesetzgebung und Verwaltung

In unserem Online-Seminar möchten wir aktuelle und praxisrelevante Gesetzgebungsverfahren im Internationalen Steuerrecht beleuchten. Zusätzlich werden wichtige neue Verlautbarungen der Finanzverwaltung vorgestellt.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 14:00 - 14:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 10. März 2021

Unternehmen in der Krise

Die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Restriktionen sorgen für erhebliche Einschränkungen des wirtschaftlichen Lebens. Bisher bewährte Geschäftsmodelle geraten unter Druck.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr

Mittwoch, 24. Februar 2021

Umsatzsteuer-Spotlight 1/2021: Fokus Immobilien und Umsatzsteuer

In unserem Umsatzsteuer-Spotlight 1/2021 möchten wir den Fokus auf die Umsatzsteuer rund um Immobilien legen, unter anderem möchten wir folgende Themenkomplexe beleuchten.

Ort: Online-Seminar
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr

mehr