Veranstaltung

Unternehmen in der Krise

Die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Restriktionen sorgen für erhebliche Einschränkungen des wirtschaftlichen Lebens. Bisher bewährte Geschäftsmodelle geraten unter Druck.

Datum: Mittwoch, 10. März 2021
Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr
Ort: Online-Seminar

Auch gesunde Unternehmen können sowohl auf Kunden- als auch auf Lieferantenseite mit Unternehmen in der Krise Kontakt haben. Für Geschäftsführer ist es wichtig, rechtzeitig die Krisenanzeichen zu erkennen und zu handeln.

Der Gesetzgeber hat mit der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1023 das Insolvenzrecht reformiert. Hinzu kommen vorübergehende Anpassungen an die durch die Krisenfolgen geprägte Sondersituation.

In unserem Online-Seminar geben die Restrukturierungsexperten Dr. Thomas Dückers, Arash Farsian, Soroush Farsian (T.A.S. Force) und unser Insolvenzrechtler Rüdiger Kober Antworten auf die drängendsten Fragen.

 

Inhalt

  • Was sind die typischen Krisenanzeichen?
  • Darstellung von Handlungsoptionen anhand konkreter Praxisbeispiele
  • Reform und vorübergehende Anpassungen der Insolvenzantragspflichten
  • Instrumente des Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen


Zielgruppe
Diese Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Unternehmensinhaber.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenfrei.

Referenten

  • Rüdiger Kober

    Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt

    +49 521 2993233

    Detail
  • Dr. Andreas Börger

    Steuerberater, Rechtsanwalt, Partner

    +49 521 2993232 (Sekretariat)

    Detail
  • Dückers Dr. Thomas

    Partner bei T.A.S. Force

    Detail
  • Soroush Farsian

    Partner bei T.A.S. Force

    Detail
  • Arash Farsian

    Partner bei T.A.S. Force

    Detail