alle Mitarbeiter

alle Mitarbeiter

Dipl.-Finanzw. (FH)
Cathlen Brügge

Steuerberater

  • Jahrgang 1984
  • Seit 2007 bei HLB Stückmann

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Steuerrechtliche Beratung international tätiger Konzerne
  • Lohnsteuerberatung

 

 

 
03. März 2021

Neuregelung der Besteuerung von Outplacement-Beratung

Die vom Arbeitgeber für einen ausscheidenden Arbeitnehmer übernommenen Outplacement-Beratungen sind rückwirkend ab dem Jahr 2020 lohnsteuerfrei.
 
02. Februar 2021

Homeoffice – wie kann es steuerlich optimal abgesetzt werden?

Es stellt sich die Frage, für wen sich die neue Homeoffice-Pauschale von EUR 5 am Tag wirklich lohnt und was im Zusammenspiel mit anderen Werbungskosten zu berücksichtigen ist.
 
24. Dezember 2020

Jahressteuergesetz 2020 endgültig verabschiedet

Das Jahressteuergesetz 2020 wurde von Bundestag und Bundesrat verabschiedet. Wesentliche Änderungen gegenüber dem Gesetzesentwurf sind die Einführung einer Homeoffice-Pauschale und die Fristverlängerung für Corona-Sonderzahlungen bis Juni 2021.
 
30. November 2020

Auszahlung der Corona-Prämie im Jahr 2020

Die Corona-Prämie von bis zu EUR 1.500 bleibt unter Einhaltung der weiteren gesetzlichen Voraussetzungen insbesondere nur dann steuer- und sozialversicherungsfrei, wenn sie zwischen dem 01.03.2020 und dem 31.12.2020 ausgezahlt wird.
 
30. November 2020

Weihnachtspräsent anstatt Weihnachtsfeier?

Coronabedingt können in diesem Jahr Weihnachtsfeiern häufig nicht als Präsenzveranstaltungen stattfinden. Neben Überlegungen zu neuen, digitalen Formaten der Veranstaltungen rücken bei vielen Arbeitgebern klassische Weihnachtspräsente für ihre Arbeitnehmer wieder in den Fokus.
 
26. Oktober 2020

Jahressteuergesetz 2020

Die Bundesregierung hat am 2.9.2020 den Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2020 beschlossen. Da das Gesetzgebungsverfahren noch ganz am Anfang steht und der Bundesrat bereits umfangreiche Änderungsvorschläge formuliert hat, bleibt die weitere Entwicklung abzuwarten.
 
Mai 2020

Das Forschungszulagengesetz: Überblick über die Änderungen im Vergleich zum Regierungsentwurf

NWB StuB 9/2020, S. 337-339
 
27. April 2020

Corona-Sofortmaßnahmen: Pauschalierte Herabsetzung von bereits für 2019 geleisteten Steuervorauszahlungen

Für von der Corona-Krise unmittelbar und nicht unerheblich negativ betroffene Steuerpflichtige, die für das Jahr 2019 noch nicht veranlagt worden sind, besteht auf Basis des BMF-Schreibens vom 24. April 2020 die Möglichkeit die Herabsetzung von Vorauszahlungen für das Jahr 2019 zu beantragen, um kurzfristig Liquidität in Form von Steuererstattungen zu erhalten
 
15. April 2020

Bundesfinanzminister Scholz stellt Sonderzahlungen steuerfrei

Am Freitag, den 3.4.2020, hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf der Homepage des Bundesfinanzministeriums bekannt gegeben, dass Sonderzahlungen und Sachprämien bis zu 1.500 € im Zusammenhang mit der Corona-Krise steuer- und sozialversicherungsfrei bleiben.
 
Februar 2020

Montagen im DBA-Ausland

NWB StuB 4/2020, 148 ff.
 
24. Februar 2020

Geplante Gesetzesänderung zur Gehaltsumwandlung

In dem am 16.1.2020 veröffentlichten Entwurf eines Gesetzes zur Einführung der Grundrente wird auch eine weitreichende Neuregelung im Bereich der Lohnsteuer vorgenommen. Diese betrifft eine Vielzahl von Lohn- und Gehaltsbestandteilen, die bisher nicht mit Sozialabgaben und Lohnsteuer belastet waren bzw. vom Arbeitgeber pauschal versteuert wurden.
 
12. Dezember 2019

Arbeit auf Abruf als Risiko für die Anerkennung von Minijobs

Flexible Arbeitszeiten bzw. die Arbeit auf Abruf stellen in der Praxis ein willkommenes Instrument für den Einsatz von Arbeitnehmern je nach Bedarf des Arbeitgebers dar. Die Regeln hierfür haben sich geändert.
 
November 2019

Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 15 EStG für Jobtickets - Anmerkungen zum BMF-Schreiben vom 15.08.2019

NWB StuB 21/2019, S. 827 ff.
 
Juli 2019

Das Forschungszulagengesetz - Überblick über den Gesetzentwurf der Bundesregierung

StuB 13/2019, S. 501 ff.
 
25. März 2019

E-Bikes: Geldwerter Vorteil in Höhe von 1% der hälftigen unverbindlichen Preisempfehlung

Die Finanzbehörden der Länder haben in gleich lautenden Erlassen vom 13.3.2019 zur E-Bike-Überlassung Stellung genommen, auf die die Steuerfreistellung nach § 3 Nr. 37 EStG keine Anwendung findet. Betroffen sind insbesondere Entgeltumwandlungsgestaltungen.
 
10. Dezember 2018

Betriebsveranstaltung: Berechnung des Kostenanteils pro Teilnehmer

Seit dem 1.1.2015 ist gesetzlich geregelt, dass die anteiligen Kosten einer Betriebsveranstaltung
als Zuwendungen an die Arbeitnehmer zu deren Arbeitslohn gehören.
 
Oktober 2018

Steuerliche Behandlung von Arbeitslohn nach den Doppelbesteuerungs- abkommen: Änderungen durch das BMF-Schreiben vom 3.5.2018

NWB StuB, Ausgabe 20/2018, S. 742 ff.
 
September 2018

Gesundheitsförderung für Arbeitnehmer: Wie Arbeitgeber die Gesundheit aus lohnsteuerlicher Sicht fördern können

NWB StuB Ausgabe 18/2018 vom 28.09.2018, Seite 663 ff.  + Ausgabe 20/2018
 
Dezember 2017

Arbeitnehmerzuzahlungen bei Gestellung von Firmenwagen – Anrechnung individuell getragener Fahrzeugkosten

Anmerkungen zum BMF-Schreiben vom 21.9.2017
StuB, Ausgabe 23-24/2017, S. 900-905
 
Februar 2017

Tax-Compliance – auch ein Thema für die Lohnsteuer

Aktuelle Feststellungen aus Lohnsteueraußenprüfungen und Implikationen für ein funktionierendes Tax Compliance System
StuB 3/2017, Seite 100-105
 
Mai 2015

Die Besondere Ausgleichsregelung nach dem EEG 2014 – Frist für Anträge 2015 läuft: Erste Erfahrungen zu Prüfungen gem. § 64 Abs. 3 Nr. 1 Buchst. c EEG

StuB 10/2015, Seite 383-387
 
 

Fachgebiete

Umsatzsteuerberatung

Die Umsatzsteuer als laufenden Posten fest im Griff haben, ist eines unserer Ziele für Sie. Wir betreuen Ihre Umsatzsteuer und sorgen dafür, dass sie das Tagesgeschäft wirtschaftlich erfolgsneutral und risikofrei begleitet.
 

mehr

Steuerberatung

Steuergesetze sind komplex und ändern sich zudem regelmäßig. Wir sind immer auf dem aktuellen Stand der gesetzlichen Vorgaben und kennen dank persönlicher Beratung Ihre unternehmerischen Ziele genau. Auf dieser Basis beraten wir Sie mit unserem bewährten „Blick fürs Ganze“ und machen so für Sie das Beste aus Ihren Steuern.
 

mehr

 

Veranstaltungen

Dienstag, 24. November 2020

Lohnsteuer: Aktuelle Themen – national und international

Das Lohnsteuerrecht unterliegt jährlich gesetzlichen Änderungen und Anpassungen, deren Umsetzung im Unternehmen nicht verpasst werden dürfen. Im Falle unrichtiger Abrechnungen entstehen schnell Haftungsrisiken für den Arbeitgeber. Bei der Durchführung von Mitarbeiterentsendungen stellt sich in Zeiten von Covid-19 die Frage, wie Einreise- und Ausreiseverbote die steuerliche Behandlung von entsandten Mitarbeitern und Grenzgängern beeinflussen. In unserem Seminar geben wir Antworten auf die aktuellen Fragestellungen.
 

mehr

 
 

Sprechen Sie mich an!

  • Dipl.-Finanzw. (FH)
    Cathlen Brügge

    Steuerberaterin

    +49 521 2993167

    Detail