HLB StückmannDigital
Reminder Online-Seminar

 

Steuerrecht:
Steuerliche Haftungsrisiken
von Unternehmensleitern,
insbesondere in Zeiten
von Corona

###USER_salutation###

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem letzten Online-Seminar in 2020 unseres Formats HLB StückmannDigital ein:

Steuerrecht: Steuerliche Haftungsrisiken von Unternehmensleitern, insbesondere in Zeiten von Corona
17. Dezember 2020, 15:00 – ca. 16:00 Uhr


Unternehmensleiter (Geschäftsführer, Vorstände etc.) sind sich der steuerlichen Haftungsrisiken oftmals nicht bewusst. So gehört beispielsweise zur Kardinalpflicht eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsführers (Geschäftsleiters) die sogenannte Mittelvorsorgepflicht in Zeiten einer wirtschaftlichen Krise. In dem Seminar wird dargestellt, welchen steuerlichen Haftungsrisiken Unternehmensleiter, unter besonderer Berücksichtigung der Covid-19-Pandemie, ausgesetzt sind.

  • Grundlagen steuerlicher Haftung
  • Steuerliche Haftung im normalen Geschäftsbetrieb
  • Welche Auswirkungen ergeben sich aus der „Corona-Krise“, beispielsweise für Fragen der Steuerentrichtung und Lohnzahlung?


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung:
 


Steuerrecht: Steuerliche Haftungsrisiken
von Unternehmensleitern, insbesondere
in Zeiten von Corona

am Donnerstag, 17. November 2020
um 15:00 Uhr

anmelden

 

Mit freundlichen Grüßen
HLB Dr. Stückmann und Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Dipl.-Finanzw. (FH)
Frank Johannesmeier, LL.M.

Steuerberater

+49 521 2993394

Vita

HLB Dr. Stückmann und Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Elsa-Brändström-Str. 7, 33602 Bielefeld
Tel.: +49 521 299300, Fax: +49 521 299305
veranstaltung@stueckmann.de, www.stueckmann.de


Veranstaltungen Steuern & Wirtschaft aktuell Publikationen


Partnerschaftsregister: Amtsgericht Essen PR66, USt-IdNr. DE 124067414
Kontakt  .  Datenschutz   .  Impressum

Falls Sie keine E-Mails zu Veranstaltungen und Online-Seminaren von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte auf abmelden. Wir gehen sonst davon aus, dass Sie mit der Zusendung von E-Mails einverstanden sind.