RAUM FÜR KUNST

Engagement

Bei dem Projekt RAUM FÜR KUNST bietet HLB Stückmann Künstlern aus der Region die Möglichkeit, in den Veranstaltungsräumen Bilder auszustellen.

HLB Stückmann hat im Erdgeschoss großzügige Räumlichkeiten für bis zu 140 Personen, in denen regelmäßig interne und externe Veranstaltungen stattfinden. Künstler aus der Region können diese Räume nutzen, um ihre Arbeiten einem breiten Publikum zugänglich zu machen und haben damit die Möglichkeit ihre Kunstwerke angemessen zu präsentieren.

HLB Stückmann

Elsa-Brändström-Str. 7
33602 Bielefeld
+49 521 299300
info@@stueckmann.de

Aktuelle Ausstellungen

Derzeit werden unsere Räumlichkeiten von neuen Bildern geziert. Hierbei handelt es sich um Arbeiten der beiden Künstlerinnen Birgit Schelp aus Schloß Holte-Stukenbrock und Tanja Maasjost aus Verl.

Frau Schelp beschäftigt sich seit 2000 mit der Malerei. Die Malerei ist für sie Umsetzung von Emotionen und Empfindungen in unmittelbaren Handlungsausdruck. Technisch ist sie in den letzten Jahren zu verschiedenen Varianten des Drip Painting gekommen. Dabei entstehen Bilder in der Horizontalen als ein Gewebe aus getropften, geschleuderten oder geschütteten Farbflüssen, die die Bewegungen der Künstlerin individuell und unverwechselbar abbilden. Die Titel ihrer Arbeiten reflektieren das für sie Augenfällige in den Kompositionen. Ihre Arbeiten leben von der aktiven Betrachtung und Betrachtern, die Muße haben, sich mit jedem einzelnen Bild auseinanderzusetzen. Bis heute wurden ihre Bilder in über 20 Ausstellungen in Nord¬deutschland gezeigt, u.a. in der Remise in Halle/W., im Sennestadthaus und in der Alten Vogtei Bielefeld.

Birgit Schelp
Mobil: 0174/9048795.
Birgit Schelp Malerei (birgit-schelp-malerei.de)

instagram.com/birgitmalerei

Neben den Bildern von Frau Schelp sind Bilder der Künstlern Tanja Maasjost ausgestellt. Frau Maasjost hat vor 3 Jahren mit der Malerei angefangen, indem sie die eigenen Haustiere mit Bleistift und Kohle gezeichnet hat. Die Freude am Experimentieren mit Farben, Materialien und verschiedenen Techniken lässt sie immer wieder neue Stile und Materialien ausprobieren, angefangen mit Kohle über Pastellkreide, Aquarell zu Acryl und Öl. Als Ausgangspunkt für ihre Bilder lässt sie sich von Fotovorlagen von Tieren inspirieren, die für sie einen besonderen Ausdruck haben. Hierbei geht es ihr nicht um die fotorealistische Darstellungsweise, sondern das Individuum mit Hilfe von strukturgebenden Materialien und Farbkompositionen modern zu interpretieren und auf impressionistisch-zerfließenden Hintergründen in Szene zu setzen.

Tanja Maasjost


Mobil: 0175/7345517
https://instagram.com/atelier_online22

Künstler vergangener Ausstellungen:

Vasilij Cesenov | www.cesenov.de
Luise Krolzik | www.luise-krolzik.de
Marc Floßmann | www.medialefuersorge.de
dinju-handkunst | „Mensch und Natur“ www.dinju-handkunst.de
Bärbel Helms | www.baerbelhelms.de
Sandra Sánchez | www.fotomobiel.de
Tamara Pribaten | www.tamara-pribaten.de
Sigrun Stütten | facebook.com/sigrun.stutten
Arno Weber
Mika Springwald
Marc Floßmann |  www.optischer-verkehr.de
"Starke Frauen – Starke Farben" | www.bellzett.de
Kinder der Sonnenhellweg Schule | www.sonnenhellweg.de
Martin Brockhoff | www.martin-brockhoff.de
Gunther Grabe | www.gunthergrabe.de
Axel Plöger | www.axelploeger.de
Carsten Gude | www.carstengude.de
Marc Floßmann | www.optischer-verkehr.de
Christian Ring | www.christian-ring.com
Sandra Sánchez | www.fotomobiel.de
Simon Huhn | simonhuhn.see.me
Fotografien aus den Ausgaben der Bielefelder Editionen | www.bielefelder-edition.de
Musik- und Kunstschule Bielefeld: Farbenprächtiges "Schwarz-Weiß" | www.muku-bielefeld.de

Haben Sie Interesse Ihre Bilder in unseren Räumlichkeiten auszustellen?

  • Lena Stephan

    Partnerassistentin Dietmar Engel

    +49 521 2993342

    Detail