Newsletter Umsatzsteuer

Neues aus Gesetzgebung,
Rechtsprechung und
Verwaltung

###USER_salutation###

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Weiterhin sind die Auswirkungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) und die damit verbundenen Maßnahmen deutlich zu spüren. Dies gilt auch für die Umsatzsteuer, denn zu Jahresbeginn wird der Zeitraum der Senkung der Umsatzsteuersätze auslaufen. Das Jahr 2021 hält weitere Änderungen bereit. So steht nun (wohl) endgültig das Ende der Brexit-Übergangszeit an. Unabhängig von einem möglichen Freihandelsabkommen müssen Unternehmen sich mit den Folgen auseinandersetzen. Für Juli 2021 sieht der Gesetzgeber die weitere Umsetzung des EU-Mehrwertsteuer-Digitalpakets vor und führt insbesondere für den Bereich E-Commerce einschneidende umsatzsteuerliche Änderungen ein.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und stehen Ihnen für Fragen und zur Diskussion gern zur Verfügung.

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2021.

Ihre Karin Korte.


Newsletter Umsatzsteuer
Neues aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung
Zweite Ausgabe 2020

PDF

 

Mit freundlichen Grüßen
HLB Dr. Stückmann und Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Dipl.-Kff.
Karin Korte

Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin, Partnerin

+49 521 2993358

Vita

HLB Dr. Stückmann und Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Elsa-Brändström-Str. 7, 33602 Bielefeld
Tel.: +49 521 299300, Fax: +49 521 299305
aktuelles@stueckmann.de, www.stueckmann.de


Veranstaltungen Steuern & Wirtschaft aktuell Publikationen


Partnerschaftsregister: Amtsgericht Essen PR66, USt-IdNr. DE 124067414
Kontakt  .  Datenschutz   .  Impressum

Falls Sie keine Rundschreiben per E-Mail von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte auf abmelden. Wir gehen sonst davon aus, dass Sie mit der Zusendung von E-Mails einverstanden sind.