Einladung

Frühstücksseminar
Anzeigepflicht für
Steuergestaltungen

###USER_salutation###

als Reaktion auf die sog. Panama Papers hat die EU-Kommission im Schnellverfahren eine europaweite Anzeigepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen verabschiedet. Zudem ist angedacht, auch für nationale Gestaltungen eine Anzeigepflicht einzuführen. Die neuen Pflichten stellen eine große Herausforderung für Steuerpflichtige und ihre Berater dar.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen Fallstricke der Anzeigepflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen anhand von Praxisfällen darstellen und auf aktuelle Entwicklungen bei der Meldepflicht für nationale Gestaltungen aufmerksam machen. Wir laden Sie herzlich zu unserem kostenfreien Frühstücksseminar ein:


Anzeigepflicht für Steuergestaltungen
am Donnerstag, 28. März 2019, 8:30 - 9:15 Uhr

anmelden

Während der Veranstaltung steht ein Frühstück für Sie bereit. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie den Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Veranstaltungsflyer.

Wir freuen uns, Sie in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!

 

Mit freundlichen Grüßen
HLB Dr. Stückmann und Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Dipl.-Kfm.
Prof. Dr. Oliver Middendorf

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner

+49 521 2993116

Vita

Prof. Dr. David Eberhardt, M.Sc.

Steuerberater

+49 521 2993160

Vita

HLB Dr. Stückmann und Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Elsa-Brändström-Str. 7, 33602 Bielefeld
Tel.: +49 521 299300, Fax: +49 521 299305
aktuelles@stueckmann.de, www.stueckmann.de


Veranstaltungen Steuern & Wirtschaft aktuell Publikationen


Partnerschaftsregister: Amtsgericht Essen PR66, USt-IdNr. DE 124067414
Kontakt  .  Datenschutz   .  Impressum

Falls Sie keine Rundschreiben per E-Mail von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte auf abmelden. Wir gehen sonst davon aus, dass Sie mit der Zusendung von E-Mails einverstanden sind.