Berufserfahrene

Kluge Köpfe
auf bekannten Wegen

Einstieg

Rou-ti-ni-er, der:

Hat schon einige Jahre Berufserfahrung als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Rechtsanwalt und bringt die richtige Portion Professionalität und Fachwissen mit, um Mandanten aus allen Branchen zu beraten. Eigenverantwortliches Arbeiten ist dem Routinier besonders wichtig, deshalb schätzt er einen Arbeitgeber, der ihm Freiraum für die Umsetzung eigener Visionen lässt. Da er ebenso engagiert wie wissbegierig ist, empfindet er Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Förderung als echten Vorteil und nutzt diese für die Schärfung des eigenen Profils. Erfahren wie er ist, weiß der Routinier allerdings auch, dass es zu einem ausgezeichneten Arbeitsplatz noch etwas mehr braucht. Einen guten Kontakt zu Mandanten und Kollegen und eine außergewöhnliche Unternehmenskultur zum Beispiel.

Marrie Landt | Steuerberaterin, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht

„Das Steuerrecht bietet mir auch nach mehr als 10jähriger Berufserfahrung immer wieder ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld.“

Bereits mit dem Einstieg in das Berufsleben verschlug es mich als Rechtsanwältin in eine Kanzlei mit wirtschaftsrechtlichem Hintergrund und dem Erfordernis der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Steuerberatern. Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit und der Einblick in verschiedene Facetten des Steuerrechts haben... mehr

Nicoletta Fenner | Bilanzbuchhalterin und Steuerfachangestellte

„Bei HLB Stückmann in Hamburg habe ich genau die Herausforderung gefunden, die ich gesucht habe!“

Als gelernte Steuerfachangestellte war ich nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin im Jahr 2017 auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung... mehr