Veranstaltung

Tax Compliance Management – Risiken vermeiden, Effizienzen heben

Das Steuerrecht ist komplex, umfangreich und unterliegt einem ständigen Wandel.

Datum: Donnerstag, 21. Juni 2018
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Ort: HLB Stückmann, Bielefeld

Das Steuerrecht ist komplex, umfangreich und unterliegt einem ständigen Wandel. Fehler in der Steuererklärung sind daher nicht auszuschließen. Um bei Fehlern keinem Strafvorwurf ausgesetzt zu sein, kann ein Tax Compliance Management System ( TCMS) oder ein steuerliches internes Kontrollsystem (Steuer-IKS) helfen. Für eine erfolgreiche Etablierung eines TCMS/Steuer-IKS ist entscheidend, einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen. Alle mit Steuern verknüpften Prozesse, Strukturen, Systeme und Kontrollen im Unternehmen bzw. Konzern sind zu berücksichtigen. Auf unserer Veranstaltung möchten wir Sie darüber informieren, welche Anforderungen an ein TCMS/ Steuer-IKS zu stellen sind und welche Chancen die beiden Systeme bieten. Außerdem zeigen wir Ihnen anhand von Anwendungsbeispielen aus verschiedenen Steuerbereichen, welche (IT-gestützten) Lösungen für Sie infrage kommen könnten.

Infoblatt & Programmablauf

Referenten

  • Niels Doege

    Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Partner

    +49 521 2993134

    Detail
  • Dipl.-Kfm.
    Anna Margareta Gehrs

    Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin, Partnerin

    +49 521 2993176

    Detail
  • Dipl.-Kff.
    Karin Korte

    Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

    +49 521 2993358

    Detail
  • Heinrich Penner

    IT Manager

    +49 521 2993139

    Detail
  • Dipl.-Wirt.-Math.
    Nicole Sander

    Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

    +49 521 2993334

    Detail