Veranstaltung

Steuerliche Handlungsempfehlungen zum Jahresende 2018

Mit einem Rück- und Ausblick auf steuerrechtliche Veränderungen im ablaufenden bzw. im kommenden Jahr helfen Ihnen unsere „Steuerlichen Handlungsempfehlungen zum Jahresende“, Ihren Jahresabschluss steuerlich zu optimieren und sich gut auf relevante Neuerungen einzustellen.

Datum: Montag , 19. November 2018
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Ort: Eden Hotel Wolff, Arnulfstraße 4, 80335 München

Wir stellen Ihnen in der Veranstaltung aktuelle Änderungen und sich daraus ergebende Gestaltungsalternativen und ­empfehlungen im Steuerrecht vor. Mit der Veranstaltungsreihe möchten wir Sie auf die Jahresabschlusserstellung 2018 vorbereiten und aufzeigen, welche Handlungsoptionen Sie ggf. vor dem Jahreswechsel haben.

Neben den Neuerungen aus der steuerlichen Gesetzgebung (Jahressteuergesetz 2018) stellen wir aktuelle Themen aus Rechtsprechung und Finanzverwaltung vor. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Themen aus dem Umsatzsteuerrecht. Der Gesetzgeber wird vielfältige Regelungen des Umsatzsteuerrechts aufgrund des Mehrwertsteuer­Aktionsplans der EU ändern und neue Vorschriften einführen. Zudem haben Rechtsprechung und Finanzverwaltungspraxis eine Vielzahl umsatzsteuerlicher Themen aufgegriffen, wie z.B. Rechnungsanforderungen, umsatzsteuerliche Organschaft und Reihengeschäfte, deren praktische Relevanz wir für Sie erörtern.

Infoblatt & Programmablauf

Referenten

  • Niels Doege

    Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Partner

    +49 521 2993134

    Detail
  • Rainer Friedlein

    Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner

    Detail
  • Christian Leuck

    Rechtsanwalt, Partner

    Detail

Anmeldung zur Veranstaltung

Bei einer Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular zur Anmeldung zu Veranstaltungen werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Name und ggf. weitere Angaben wie z. B. Telefonnummer oder Adresse) von uns gespeichert, um Ihre Teilnahme an der gewünschten Veranstaltung zu ermöglichen und Ihnen hierzu weitere Informationen zukommen zu lassen. Bei der Nutzung des Kontaktformulars sind die erforderlichen Pflichtangaben in der Eingabemaske durch ein Sternchen gekennzeichnet. Alle weiteren Daten können Sie auf freiwilliger Basis ergänzen.


Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars übermittelten personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Website.

* Pflichtfeld